Alle Ergebnisse
AKADEMIE
09.07.2012

U19 gut in die Vorbereitung gestartet

Seit einer Woche befinden sich die Hoffenheimer A-Junioren bereits in der Vorbereitung auf die Saison 2012/13. Neu-Trainer Thomas Krücken zeigt sich mit den ersten Eindrücken hochzufrieden.

Das dramatische Saisonfinale 2011/12 liegt gerade ein paar Wochen zurück, doch der Blick ist längst nach vorne gerichtet. Die Bundesliga Süd/Südwest startet am zweiten August-Wochenende, für die Hoffenheimer geht es dann zum SC Freiburg.

Der Sportclub war am Wochenende auch in Niederbühl bei Rastatt erster Testspielgegner, die Partie endete mit einem torlosen Remis. „Alle Feldspieler sind zum Einsatz gekommen, jeder konnte sich empfehlen“, so Krücken, der die Woche standesgemäß mit Laktattests begonnen hatte. „Wir haben die Tests auf der Anlage des TV Sinsheim durchgeführt, unser herzliches Dankeschön geht an den Abteilungsleiter Hubert Mickel, der das ganz unkompliziert für uns möglich gemacht hat“, sagte Krücken und bestätigte: „Die Werte sind alle in Ordnung.“

Auf dem Platz lagen die Schwerpunkte zunächst in der Grundlagenausdauer sowie im fußballspezifischen Bereich. „Die Mannschaft zeigt sich konzentriert und wissbegierig und zieht gut mit“, freut sich der neue Coach. Am Wochenende 20. bis 22. Juli steht die Teilnahme am traditionsreichen Inselcup der SpVgg 03 Ilvesheim als erster Gradmesser an. Und bevor es Mitte August ernst wird, wartet ein mehrtägiges Trainingslager in Neukirchen. „Dort finden wir gute Bedingungen vor und werden im konditionell-taktischen Bereich arbeiten“, so Krücken, der mit drei Trainingseinheiten pro Tag plant. Ebenfalls auf der Agenda stehen dann Videoanalyse, Zielgespräche und die Befundung der Spieler im athletischen/körperlichen Bereich.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben