Alle Ergebnisse
AKADEMIE
14.05.2012

U17-EM: Niklas Süle feiert mit DFB-Team den Finaleinzug

Mit einem 1:0 (1:0)-Sieg gegen Polen sind die DFB-Junioren mit dem Hoffenheimer Innenverteidiger Niklas Süle bei der U17-Europameisterschaft in Slowenien ins Finale eingezogen. Im Endspiel trifft die Elf von Trainer Stefan Böger in Ljubljana auf die Niederlande.

Ohne Gegentor zielen die Youngsters des DFB auf den EM-Pokal. Um den ersten Titel seit drei Jahren perfekt zu machen, geht es am Mittwoch um 18 Uhr gegen das Team der Niederlande. Die „Oranje“ setzten sich gegen Georgien mit 2:0 (0:0) durch. Hoffenheims Niklas Süle zeigte auch über die volle Spielzeit seine Leistung und trug entscheidend zum Erfolg seines Teams bei. „Auch wenn wir uns phasenweise ohne Ball nicht gut bewegt haben, muss man mit dieser Mannschaft und dem vierten Spiel in Folge ohne Gegentor zufrieden sein“, sagte DFB-Trainer Böger, der ein heiß umkämpftes Endspiel erwartet: „Das Team hat richtig viel zu bieten. Wir müssen jetzt schnell regenerieren und dann können wir das Spiel fit angehen.“

Im Finale kommt es zur Neuauflage der EM-Endspiele von 2009, als das DFB-Team die Niederlande in Magdeburg mit 2:1 nach Verlängerung bezwang, und 2011. Vor fast genau einem Jahr (15. Mai) unterlag Deutschland allerdings den „Oranjes“ in Novi Sad mit 2:5. Nun bietet sich also die Chance zur Revanche.

In Hoffenheim sind die Daumen gedrückt!

Finale U17-EM: Deutschland – Niederlande, Mittwoch 16. Mai, 18 Uhr, live auf Eurosport

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben