Alle Ergebnisse
AKADEMIE
02.09.2012

U16 gewinnt zum Auftakt 3:0 in Neckarau

Die U16 hat einen guten Start in die Oberliga Baden-Württemberg 2012/13 erwischt. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann gewann beim VfL Neckarau mit 3:0 (1:0).

Der Aufsteiger aus dem Mannheimer Süden begann auf dem Kunstrasenplatz am Neckarauer Waldweg recht forsch und verzeichnete nach einem sehenswerten Distanzschuss von Sebastian Wolf sogar einen Lattentreffer (11.). Die Hoffenheimer hatten die Partie jedoch vollkommen unter Kontrolle und waren drückend überlegen. Nach schöner Vorarbeit Benedikt Gimbers erzielte Philipp Ochs aus 15 Metern die verdiente Führung für die Nagelsmann-Elf, die es aber versäumte, vor der Pause weitere Treffer draufzupacken. Das Duo Ochs und Gimber hat am Freitag eine Einladung des DFB erhalten und wird die U16-Nationalmannschaft von Trainer Christian Wück in den Testspielen gegen die Ukraine (14. und 17. September) verstärken.

Im zweiten Abschnitt ging es weiterhin nur auf ein Tor. Nach einem Pfostentreffer von Ochs staubte Matthias Stüber zum 2:0 ab (52.), in der Schlussphase erhöhte Adrian Beck nach Zuspiel von Lukas Zucknick zum 3:0-Endstand (73.). Nagelsmann, der zehn Spieler der letztjährigen U15 in der Startelf aufbot und drei weitere einwechselte, zeigte sich mit dem Auftakt zufrieden. „Wir haben hinten bis auf eine Szene zu Beginn nichts zugelassen. In der Chancenverwertung haben wir aber noch Steigerungspotenzial.“

Es spielten: Bieber – Kalteis, Gimber, Kapp, Kölmel, Söll, Nufer (48. Beck), Lorenz (70. Kühlwein), Stüber (60. Zucknick), Teufel (72. Strohmeier), Ochs. Tore: 0:1 Ochs (17.), 0:2 Stüber (52.), 0:3 Beck (73.).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben