Alle Ergebnisse
AKADEMIE
19.10.2012

U15-Spieler bei DFB und BFV / Albelo für US-Team nominiert

Gleich mehrere Hoffenheimer U15-Spieler waren bzw. sind in dieser Woche für die BFV-Auswahl und in DFB-Lehrgängen unterwegs. Zudem wurde Christian Albelo in das Trainingscamp der U15-Nationalmannschaft der USA eingeladen.

Beim DFB-Lehrgang in Bad Blankenburg zog sich 1899-Keper Paul Kruse einen Bänderriss zu und wird mehrere Wochen ausfallen. Am Wochenende sind Selim Aksuoğlu, Theodoros Politakis, Dennis Geiger, Gaetano Giordano und Robin Hack in Kaiserau am Start.

Derweil haben neun weitere Teamkollegen in Kaiserau zwei Testspiele mit der BFV-Auswahl gegen Westfalen gewonnen. Beim 2:0 im ersten Duell steuerte Furkan Çevik einen Treffer bei, beim 3:1 im zweiten Aufeinandertreffen trafen Meris Skenderović und erneut Çevik. Neben den beiden Torschützen gehörten auch die Hoffenheimer Marius Dippe, Jonas Düll, Maximilian Neck, Nico Königsmann, Daniel Mühlbauer, Pasqual Pander und Nico Franke zum BFV-Aufgebot. Bei diesen Testspielen erlitt Justin Karlein vom SV Waldhof Mannheim einen Schienbeinbruch. Die TSG 1899 Hoffenheim schickt Justin an dieser Stelle die besten Genesungswünsche!

U15-Spieler Christian Albelo hat eine Einladung des US-amerikanischen Verbandes bekommen. Er gehört zum 36-köpfigen Kader, den Tony Lepore – Trainer der US-U15-Nationalmannschaft – während eines sechstägigen Camps vom 27. Oktober bis 3. November in Carson, Kalifornien, testen möchte. Albelo ist einer von zwei Jungs, die nicht in den USA spielen und der einzige aus Europa.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben