Alle Ergebnisse
AKADEMIE
02.07.2012

U14 krönt Saisonabschluss mit Turniersieg

Die U14 feierte am Wochenende ihren Saisonausklang. Traditionell ging es zunächst auf die Kartbahn und anschließend zum ausnahmsweise nicht ganz so sportlergerechten Schnellimbiss. Doch auch der konnte das Sahnehäubchen – den Turniersieg am Samstag in Weil der Stadt – einer herausragenden Saison nicht verhindern…

Beim „Großen Preis von Bad Rappenau“ waren die Leichtgewichte nicht zu stoppen. Das Duo Cedric Massoth und Aaron Augustin fuhr Bestzeiten und ließ die Konkurrenz deutlich hinter sich. Am Folgetag ging es nach Weil der Stadt, wo sich die Hoffenheimer in fünf Spielen à  25 Minuten und trotz drückender Hitze zum krönenden Abschluss den Turniersieg sicherten.

In die Vorrunde startete die Truppe von Trainer Wolfgang Heller mit einem 5:1-Erfolg gegen die U15 der SpVgg Weil der Stadt. Die Tore erzielten Gaetano Giordano (Foulelfmeter), Nico Franke, Selim Aksuoğlu und zwei Mal Furkan Çevik. Nach einem 2:1 gegen die neue U15 des SV Sandhausen trennten sich die Hoffenheimer von der neuen U15 des SSV Reutlingen mit 1:1, Torschütze war jeweils Çevik. Im Halbfinale schlug der 1899-Angreifer erneut drei Mal zu und schoss beim 3:1 gegen den TSF Ditzingen die entscheidende 3:0-Führung heraus.

Das Endspiel gegen die Stuttgarter Kickers wurde zu einer klaren Angelegenheit. Nach Toren von Dennis Geiger und Aksuoğlu war die Partie bereits nach vier Minuten entschieden, am 2:0 änderte sich bis zum Schluss nichts mehr. Mit insgesamt acht Treffern wurde Furkan Çevik Torschützenkönig, Dennis Geiger wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.

„Das war ein super Saisonabschluss eines tollen Jahrgangs“, entlässt Heller seine Truppe mit einem positiven Fazit in die U15. In insgesamt 164 Begegnungen – Punkt-, Turnier- und Freundschaftsspiele sowie Feld und Halle zusammengenommen – erzielten die Hoffenheimer 482 Tore, gingen 119 Mal als Sieger vom Platz und trennten sich 26 Mal Unentschieden. Höhepunkt war die Meisterschaft in der Oberliga Baden-Württemberg.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben