Alle Ergebnisse
PROFIS
28.06.2012

Trainingslager Tag 7: Es geht auf die Zielgerade

Nur noch zwei Tage, dann haben die Profis die erste hohe Hürde der Saison-Vorbereitung genommen. Noch bis Samstag absolviert die TSG ein Lauftrainingslager in Füssen im Allgäu. Das Training ist intensiv, die Belastungen sind hoch und dennoch wird viel gelacht während den Übungseinheiten.

Damit die Profis auch die letzten Trainingstage überstehen, streute das Trainerteam eine regenerative Einheit mit Ball ein. „Sie müssen im Kopf frei sein für die anstehende Belastung am Nachmittag“, begründete Co-Trainer Rainer Widmayer die Maßnahme. Und so ging es nach einem rund einstündigen Balltraining bei sommerlich warmen Temperaturen wieder zurück ins Mannschaftshotel.

Die Temperatur änderte sich im Vergleich zum Vormittag nur unwesentlich, die Intensität des Trainings nahm hingegen rapide zu. Neben verschiedenen Kraftübungen mit dem eigenen Körpergewicht, kam auch der besonders "beliebte" Medizinball zum Einsatz. Die Profis gaben aber ordentlich Gas, obgleich sie schon erahnen konnten, was im Anschluss auf sie wartete – der Ausdauerlauf. Die Nachwuchsfußballer des FC Füssen kickten mit viel Freude auf dem Rasenplatz gegen den Ball, während es auf der Tartanbahn an die körperlichen Grenzen ging. „Das war der bislang anstrengendste Nachmittag“, sagte ein sichtlich erschöpfter Stefan Thesker. Sein Zimmerkollege Sandro Wieser ergänzte: „Die Trainingsbedingungen sind echt gut hier, aber das Training wird dadurch nicht weniger anstrengend.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben