Alle Ergebnisse
AKADEMIE
18.09.2012

Trainerfortbildung mit Peter Knäbel

Im Rahmen der regelmäßigen Trainerfortbildung war am Montagabend Peter Knäbel zu Gast in der achtzehn99 AKADEMIE. Der Sportdirektor des Schweizer Fußball-Verbands war eigens aus Basel angereist, um über das Thema „Individuelles Stürmertraining“ zu referieren.

Akademie-Geschäftsführer Bernhard Peters begrüßte den gebürtigen Wittener, der zwischen 1984 und 1998 unter anderem für den VfL Bochum und den FC St. Pauli über 100 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga absolviert hat und anschließend in die Schweiz ging, wo er 2009 den Posten des Sportdirektors übernahm. In seiner kurzen Einführung appellierte Knäbel an die Cheftrainer, sich neben den Torwarttrainern weitere Spezialisten ins Boot zu holen. „Wir haben in der Schweiz eine geringere Auswahl an Talente, umso mehr müssen wir an ihnen feilen.“

Anschließend ging es auf den Trainingsplatz des Nachwuchsleistungszentrums, wo Knäbel den Hoffenheimer Trainern von der U12 bis zur U23 wichtige Prinzipien und Details des modernen individuellen Stürmertrainings und einige Übungen zeigte, die als Anregung für weitere Vertiefung ins Thema dienen sollten. Im Anschluss tauschten sich Knäbel und die Akademie-Trainer in einer längeren Feedbackrunde aus.

Peter Knäbel überzeugte in seinen Inhalten, in seiner Präsentation und in seinem engagierten Auftreten bei seinem Auftritt in der achtzehn99 AKADEMIE.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben