Alle Ergebnisse
PROFIS
01.10.2012

Salihovic für vier Spiele gesperrt

Sejad Salihovic ist am Montag vom DFB-Sportgericht zu einer Sperre von vier Spielen verurteilt worden. Der Mittelfeldspieler der TSG 1899 Hoffenheim war am vergangenen Samstag in der 88. Minute des Bundesligaspiels gegen den FC Augsburg nach einem Foul an Tobias Werner von Schiedsrichter Markus Schmidt mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen worden.

Der Bosnier wird der TSG erst wieder am elften Spieltag zur Auswärtspartie bei Fortuna Düsseldorf zur Verfügung stehen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben