Alle Ergebnisse
AKADEMIE
23.05.2012

Pokal: U19 weiter, U16 scheidet aus

Während die U19 im Viertelfinale des BFV-Pokals beim 1.CfR Pforzheim mit 2:1 die Oberhand behielt, mussten die B-Junioren beim SV Sandhausen II nach Elfmeterschießen die Segel streichen

In der Neuauflage des 2011er Finals setzte sich die U19 im Brötzinger Tal mit 2:1 durch. Die Hoffenheimer Tore erzielten Nico Charrier und Davie Selke. Im Halbfinale trifft der Titelverteidiger an Fronleichnam auf den Verbandsliga-Spitzenreiter FC Nöttingen, der sich beim SV Philippsburg 10:0 durchgesetzt hat.

Tags zuvor ist die U16 als Vertreter der Hoffenheimer B-Jugend im Viertelfinale mit viel Pech beim SV Sandhausen II ausgeschieden. Luca Pfeiffer (1:0) und Georgio Roumeliotis nach einer Ecke (2:1) brachten die Elf von Trainer Julian Nagelsmann vor der Pause in Front. Im zweiten Durchgang glichen die Hardtwälder aus und erzwangen die Verlängerung, in der es turbulent wurde. Nach einer fragwürdigen Roten Karte gegen Steffen Nkansah mussten die Hoffenheimer per Strafstoß sogar das 2:3 hinnehmen, kämpften sich aber noch einmal bravourös in die Partie zurück und kamen zum verdienten 3:3-Ausgleichstreffer. Im anschließenden Elfmeterschießen hatten die Sandhäuser allerdings die besseren Nerven und gewannen 4:2.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben