Alle Ergebnisse
AKADEMIE
16.05.2012

Laufbahnvortrag mit Thomas Gomminginger

Von wegen Feierabend: Für die U17 und U19 stand vergangene Woche nach dem Mannschaftstraining noch eine zusätzliche interessante Einheit auf dem Programm. Im Seminarraum des Nachwuchsleistungszentrums wartete Thomas Gomminginger. Der sportliche Leiter und Laufbahnberater der U23 hatte einen Vortrag über die Planung und Gestaltung der individuellen Laufbahn neben dem Fußball vorbereitet.

Mit Beispielen aus seinem eigenen Leben zeigte der ehemalige Bundesligaprofi Möglichkeiten, Chancen und auch Risiken auf, die im Laufe einer sportlichen Karriere auf die Jungs zukommen können. Dabei ist ihm vor allem auch die persönliche Entwicklung wichtig. „Junge Fußballer können sich durchaus eine kurze Zeit auf den Sport konzentrieren“, betonte Gomminginger. „Allerdings ist es sinnvoll, dann auch relativ früh an ein Leben abseits des Leistungssports zu denken.“

Um heutzutage konkurrenzfähig gegenüber anderen Menschen zu sein, die vielleicht um den gleichen Arbeitsplatz kämpfen, reiche es nicht aus, die durch den Sport erworbenen Eigenschaften zu besitzen, so der Laufbahnbegleiter der achtzehn99 AKADEMIE weiter. „Man sollte die freie Zeit, die man parallel zum Sport hat, frühzeitig für sich nutzen und sich persönlich und auch beruflich weiterbilden.“

Der Vortrag über die individuelle sportliche, berufliche und persönliche Planung der Laufbahn wurde von einer intensiven Fragerunde abgelöst und war Teil einer gelungenen Veranstaltung, aus der die Spieler viele positive Impulse mitnahmen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben