Alle Ergebnisse
PROFIS
25.01.2012

Ghana startet mit Auftaktsieg

Ohne Hoffenheims Innenverteidiger Isaac Vorsah startete Ghana am Dienstag mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen Botswana in den Africa Cup of Nations in Gabun und Äquatorialguinea.

Der erfahrene John Mensah vom französischen Rekordmeister Olympique Lyon erwischte einen durchwachsenen Arbeitstag. Der 29-jährige Innenverteidiger und Kapitän der „Black Stars“ brachte den Viertelfinalisten der WM 2010 in Franceville nach einer Ecke in der 25. Minute zunächst in Führung, flog dann allerdings nach einer Notbremse gegen Botswanas Jerome Ramatlhakwana mit Rot vom Platz (66.). Seine Teamkollegen hatten jedoch gegen das offensiv über weite Strecken harmlose Botswana keine Mühe, in Unterzahl den Sieg über die Zeit zu bringen. Vorsah musste das Geschehen 90 Minuten aufgrund einer Rotsperre aus der Qualifikation von der Tribüne aus betrachten. Ghana führt nach dem Auftaktsieg punktgleich mit Mali, die sich gegen Guinea ebenfalls mit 1:0 durchsetzten, die Gruppe D an. Im zweiten Gruppenspiel trifft Ghana am Samstag, 20 Uhr in Franceville, auf Mali.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben