Alle Ergebnisse
ALLGEMEIN
09.03.2012

Gemeinsam gegen Rechtsradikalismus

Während die Profis der TSG am Samstag beim FC Bayern München um Bundesliga-Punkte kämpfen, treffen sich Fans von 1899 in Sinsheim zu einer Protestaktion gegen die Kundgebungen der Neonazi-Gruppierung „Freie Nationalisten Kraichgau“.

Die Kundgebungen finden wie folgt statt:

12.30 Uhr: Kreiskrankenhaus Sinsheim

13.30 Uhr: Am Wächter (Bahnhofsstraße)

13.30 Uhr: Karlsplatz

13.30 Uhr: Stadthalle

Die TSG 1899 Hoffenheim distanziert sich ausdrücklich von diesen Kundgebungen sowie jeglicher Form von Gewalt und Rechtsradikalismus und unterstützt die Fans der TSG bei ihren Protestaktionen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben