Alle Ergebnisse
AKADEMIE
12.07.2012

Gelungener Auftakt für U12

Für die neue U12 begann die neue Saison am vergangenen Wochenende mit einem ereignisreichen Kurz-Trainingslager im Schwarzwald sowie einem anschließenden starken Turnierauftritt.

Am Samstag ging es in aller Herrgottsfrühe auf die Reise. Ziel war die tolle Schwarzwaldhütte der Eltern eines Spielers (Julius Heimpel) auf 1.000 Metern Höhe, wo die Jungs einen schönen Trainingslager-Samstag inklusive Baden im Schluchsee und Abendeinheit auf der Anlage eines nahegelegenen Vereins erlebten. Nicht zu vergessen die Spitzenbewirtung durch die Gastgeberfamilie.

Nach der Kür folgte am Samstag die Pflicht: Der Auftritt beim vom SC Freiburg mitorganisierten Turnier der SpVgg Buchenbach. Fünf Teams traten 9:9 im Modus Jeder gegen Jeden bei 30 Minuten Spielzeit an, und schon im ersten Spiel zeigten die Jüngsten aus dem Förderzentrum der Akademie, dass sie ein eingespielter Haufen sind. Gegen den SC Freiburg gewann die Truppe von Trainer Carsten Kuhn mal eben 5:0. Es folgten zwei 4:1-Erfolge gegen den SV Zimmern sowie über die U13 der SpVgg Buchenbach. Im letzten Spiel des Tages ließen die Hoffenheimer dem VfR Aalen beim 8:0 keine Chance und sicherten sich somit den Turniersieg.

„Für das erste Turnier war das ein gelungener Auftritt unserer Jungs“, freute sich Co-Trainer Gabriel Meister. In wenigen Tagen steht bereits das nächste hochkarätig besetzte Turnier in Bayern auf dem Plan.

Die Hoffenheimer Tore erzielten: Antonis Aidonis, Leo Wemhoener (je 5), Emanuel Trautmann, Felix Brand (je 3), Max Kias, Mark Knäblein (je 2) und Cedric Späth.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben