Alle Ergebnisse
FRAUEN
22.06.2012

Frauen: Nur Meißner fährt zur EM

Vom 26. bis 30. Juni findet die U17-Juniorinnen-Europameisterschaft in der Schweiz statt. Neben Frankreich, der Schweiz und Dänemark ist auch die deutsche Auswahl bei der Endrunde vertreten. Trainerin Anouschka Bernhard hat den endgültigen Kader bekannt gegeben – mit dabei ist auch Janina Meißner von 1899 Hoffenheim.

Lena Weiss und Stefanie Zinner, die bisher bei fast allen U17-Maßnahmen des DFB dabei waren, werden leider nicht mit zur EM-Endrunde fahren, stehen aber auf Abruf bereit. Bevor die U17-Nationalmannschaft am 26. Juni um 15 Uhr sein Halbfinalspiel im Colovray-Stadion in Nyon gegen Dänemark bestreitet, trifft sich die Auswahl um Trainerin Bernhard ab 18. Juni zu einem EM-Vorbereitungslehrgang.

Im zweiten Halbfinale trifft Frankreich auf die Schweiz. Nach zwei Tagen Pause für die Mannschaften findet am 29. Juni das Spiel um Platz drei statt. Am 30. Juni stehen sich die beiden Finalisten um 14:30 Uhr im Colovray-Stadion gegenüber. Beide Teilnehmer des Endspiels reisen zur FIFA-U17-Weltmeisterschaft der Frauen vom 22. September bis 13. Oktober nach Aserbaidschan.

Im vergangenen Jahr standen sich im Finale Frankreich und Spanien gegenüber. Die Spanierinnen kürten sich mit einem knappen 1:0-Erfolg zum Europameister. In diesem Jahr war für den Titelverteidiger aber bereits im Viertelfinale Feierabend. Dort scheiterte Spanien mit 0:3 an Deutschland, das somit bisher an jeder Endrunde einer U17-Europameisterschaft teilgenommen hat.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben