Alle Ergebnisse

Frauen: Madita Giehl wechselt zu Hoffenheim

Die gelernte Abwehrspielerin absolvierte in der 1. Liga elf und in der 2. Liga 21 Saisonspiele für Saarbrücken. Für den Deutschen Fußball-Bund stand sie im Kader der U15- und U16-Nationalmannschaft. Ihren Wechsel zu 1899 Hoffenheim begründet Giehl so: „Ich möchte sportlich weiter nach vorne kommen und 1899 bietet dazu beste Voraussetzungen.

Ralf Zwanziger sagt zum fünften Neuzugang: „Wir sind froh auf der wichtigen Innenverteidiger-Position künftig eine Spielerin in unseren Reihen zu haben, die trotz ihres jungen Alters schon ein wenig Erstligaerfahrung mitbringt und sicher gut zu uns passen wird.“

Daten zu Madita Giehl:

Geburtstag: 25. Mai 1994

Geburtsort: Bad Friedrichshall

Größe: 172 cm

Position: Abwehr

Bisherige Vereine: 1. FC Saarbrücken

FV Rockenhausen

TuS Hochspeyer

SC Siegelbach

Nationalmannschaften: U15/U16-Juniorinnen

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben