Alle Ergebnisse
PROFIS
27.07.2012

Feldkirchen Tag 5: Nur noch zwölf Sekunden…

Die Uhr tickt unerbittlich gen null. Sekunde um Sekunde wird die Zeit bis zum Torabschluss weniger. Insgesamt bleiben der TSG-Offensive zwölf Sekunden um den Angriff im Idealfall mit einem Treffer abzuschließen.

Co-Trainer Rainer Widmayer dirigiert immer wieder, gibt lautstark Anweisungen und taktische Vorgaben. Chefcoach Markus Babbel schaut sich das Geschehen von draußen ganz genau an, erklärt: „Die Jungs brauchen den Zeitdruck. Im Spiel bekommen sie diese auch nicht.“ Zufrieden konnte der Coach mit der Ausbeute seiner Offensivabteilung sein. Der Ball zappelte bei nahezu jedem Angriff im Netz.

Hoffes Cheftrainer hat andere Probleme. Er hat in diesen Tagen ein Luxusproblem. Keiner seiner Kicker meldete sich verletzungsbedingt ab. 25 Profis absolvierten die Einheiten am Freitag. Darunter auch Matthieu Delpierre. Der Franzose traf am späten Donnerstagabend im Schloss Mühldorf in Feldkirchen ein, nachdem er am Mittwoch zum zweiten Mal Vater geworden war. „Matthieu ist eben ein Voll-Profi“, sagt Markus Babbel. „Dass er nach der Geburt direkt wieder ins Trainingslager gereist ist, zeigt mir, dass er nochmal angreifen will.“

Die Spieler begrüßten den frisch gebackenen Vater mit einem kräftigen Applaus am Trainingsplatz. Ein Geschenk der Trainingslager-Crew in Form eines von der Mannschaft unterschriebenen T-Shirts für den kleinen Juan gab es obendrein. „Das war eine tolle Geste, über die ich mich sehr gefreut habe. Meine Familie ist wohlauf und meine Frau hat Verständnis für meine Entscheidung. Jetzt kann ich mich die letzten Tage voll auf Fußball konzentrieren. Es war mir sehr wichtig, weiter hart zu arbeiten und so wenig wie möglich zu verpassen“, erklärt Delpierre.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben