Alle Ergebnisse
BUSINESS
03.11.2012

Doppelte Freude: Seniorenhaus St. Elisabeth gewinnt Solaranlage

Die Aktion Doppelte Freude von TSG 1899 Hoffenheim-Hauptsponsor Suntech Power sowie Systempartner und Arena-Namensgeber WIRSOL ging beim Samstagspiel von 1899 gegen den FC Schalke 04 in eine neue Runde. Im Zuge dieser Initiative spenden Suntech und Wirsol für jeden Heimsieg eine komplette Solaranlage an eine soziale Einrichtung. Für das aktuelle Heimspiel übernahm Sebastian Rudy die Patenschaft. Gewinner der Solaranlage ist das Seniorenhaus St. Elisabeth der Caritas Bruchsal.

"Die Möglichkeit, soziale Kontakte zu pflegen, ist auch im Alter sehr wichtig. Ich würde mich daher freuen, eine Einrichtung wie das Seniorenhaus St. Elisabeth der Caritas in Karlsdorf, in dem alte Menschen familienähnlich in kleinen Wohngruppen zusammenleben, durch eine Solaranlage unterstützen zu können.", so Sebastian Rudy.

Solaranlagen werden für städtische und karitative Einrichtungen zu einem zunehmend wichtigen Bestandteil in der Energie- und Unterhaltsplanung für ihre Gebäude. Beim dem 1979 erbauten Gemeindehaus beispielsweise wurde im Rahmen einer Energieberatung und eines Energiegutachtens die Notwendigkeit einer entsprechenden Sanierung des Gebäudes festgestellt. In diesem Zusammenhang wies der Gutachter auf die Möglichkeit hin, eine Solaranlage auf dem Dach des Gebäudes zu installieren.

Gemeinsam mit Sebastian Rudy und seinen Teamkollegen gratulieren Suntech und Wirsol dem Seniorenhaus St. Elisabethganz herzlich!

Möchten Sie sich mit Ihrer Einrichtung ebenfalls für die Aktion „Doppelte Freude“ bewerben, um eine Solaranlage zu gewinnen oder kennen Sie ein Projekt, dass es verdient hätte zu gewinnen? Dann bewerben Sie sich jetzt für die nächsten Heimspiele! Nähere Informationen finden Sie unter www.doppelte-freude.com.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben