Alle Ergebnisse
PROFIS
27.09.2012

Das Finale einer intensiven Woche

Bislang verlief die erste englische Woche dieser Saison überaus erfolgreich für die Mannschaft von Markus Babbel. Gegen Hannover 96 und den VfB Stuttgart konnten jeweils drei Punkte eingefahren werden. Nun soll am Samstag, 15.30 Uhr in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena gegen den FC Augsburg der Hattrick gelingen.

Für Cheftrainer Markus Babbel die größte Herausforderung dieser intensiven Woche: „Für mich ist dies das schwerste der drei Spiele. Die Augsburger stehen zwar nur mit einem Punkt da, doch es hätten durchaus mehr sein können. Es gab unglückliche Situationen, die den FCA um Punkte gebracht haben, dadurch wollen sie jetzt nur noch mehr gewinnen“, warnte Babbel auf der Pressekonferenz am Donnerstag. Es seien nun alle gefordert, Mannschaft wie Fans, man müsse eine Einheit bilden. „Gerade in solchen Spielen, die auch zäh sein können, brauch man den Zusammenhalt. Es kommt eine Mannschaft auf uns zu, die über einen begeisternden Teamspirit verfügt, da müssen wir alle dagegen halten und dürfen keinen Zentimeter zurück weichen“, nahm der Trainer Fans wie Spieler gleichermaßen in die Pflicht.

Einige Fragezeichen

Personell muss im Kraichgau nach wie vor auf die verletzten Chris und Tim Wiese verzichtet werden, doch auch drei weitere Akteure sind nach der Partie in Stuttgart angeschlagen. Daniel Williams zog sich eine Prellung des großen Zehs zu, Takashi Usami eine Prellung des rechten Schienbeinkopfs und Boris Vukcevic plagt eine Reizung im Knie. Ob diese Drei rechtzeitig zum Samstag fit sind, ist noch nicht abzusehen. Doch Babbel betonte, dass er das Glück habe, viele gute Spieler im Kader zu haben, die allesamt heiß auf Einsätze sind. Wie sich die Ersatzspieler in dieser Woche rasch in die Spiele integrierten, aber auch wie die Bank mit fieberte, war sehr nach dem Geschmack des Trainers. „Dass sich alle mit freuen, an einem Strang ziehen und als Mannschaft fungieren, das hat mir sehr gut gefallen“. Die zwei Siege zuletzt sieht Babbel indes als Produkt harter Arbeit, für welche die Mannschaft endlich belohnt wurde. Darauf gelte es weiter aufzubauen, und hoffentlich bereits am Samstag den nächsten Lohn für die Mühe einzustreichen.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben