Alle Ergebnisse
PROFIS
09.02.2012

Compper für drei DFB-Pokalspiele gesperrt

Innenverteidiger Marvin Compper wurde am Donnerstag vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes aufgrund einer Tätlichkeit in einem leichteren Fall nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung für drei DFB-Pokalspiele gesperrt.

Compper war in der 34. Minute des DFB-Pokal-Viertelfinalspiels zwischen 1899 Hoffenheim und der SpVgg Greuther Fürth von Schiedsrichter Marco Fritz des Feldes verwiesen worden. Die TSG 1899 Hoffenheim hat dem Urteil bereits zugestimmt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben