Alle Ergebnisse
AKADEMIE
25.04.2012

Arena4you – Der Stadiontag in der WIRSOL Rhein-Neckar Arena

Zum zweiten Mal nach 2011 hieß es für einige Nachwuchskicker der Akademie „Arena4you“. 1899-Partner „Anpfiff ins Leben“ hat das Erfolgskonzept, das zuvor bundesweit in anderen Stadien großen Anklang gefunden hatte, erneut in den Kraichgau geholt. Die U14- und U15-Mannschaften der achtzehn99 AKADEMIE nutzen die Gelegenheit, die hochmoderne WIRSOL Rhein-Neckar-Arena aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen.

Denn die Lebenswelt Arena bedeutet nicht nur Freizeit, sondern auch Arbeit. Die Bewirtschaftung und Instandhaltung erfordert den Einsatz vielfältiger Berufsgruppen. Das moderne Sportstättenmanagement, das sich mit der Organisation von anspruchsvollen Großveranstaltungen wie Bundesliga-Fußballspielen befasst, ist ein authentisches Feld und eröffnet den Jugendlichen einen emotionalen Bezug zur Berufswelt.

Nach einer Begrüßung im Presseraum wurden die Spieler zunächst durch die verschiedenen Räumlichkeiten, die der Sporteventbesucher nur zum Teil kennt, geführt. Die beiden Stadion-Guides öffneten viele Türen, hatten viel Wissenswertes zu berichten und waren nie um eine gute Antwort verlegen. Mit diesem Basiswissen kehrten die Jungs in den Presse-Konferenzraum zurück, um ausgewählte Berufe in Form von Experten-Interviews kennenzulernen. Zur Verfügung stellten sich Martin Kiray für den Bereich „Schutz und Sicherheit“, Sascha Mascali, Physiotherapeut in der achtzehn99 AKADEMIE, sowie Laura Fuchs, Auszubildende zur Elektrotechnikerin für Betriebstechnik bei der ABB.

Anhand der Fragen der Spieler erfuhren die Zuhörer vor allem, welche Voraussetzungen und Eigenschaften für die einzelnen Berufe wichtig sind oder wie der jeweilige Arbeitsalltag aussieht. Insbesondere das Thema Sicherheitsdienst, das laut Experte Kiray viel Wissen über Themen wie Gebäudeschutzbrand bis hin zum Waffenrecht sowie eine gute Nahkampfausbildung erfordert, regte zu gezielten Rückfragen an.

Anschließend konnten sich die Teilnehmer an den sogenannten „Arena4you“-Info-Points an praktischen Übungen aus verschiedenen Berufsfeldern versuchen. Angefangen von Medienberufen über Handwerk und Gastronomie zum Arbeitsbereich Sport und Gesundheit war alles dabei.

Der „Arena4you-Tag“ ist gerade für die sportbegeisterten Jugendlichen eine ideale Informationsplatte, um Berufsbilder mit sportlichem Bezug kennenzulernen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben