Alle Ergebnisse
FUSSBALLSCHULE
05.11.2012

Andreas Beck begeistert beim Herbstcamp der achtzehn99 Fußballschule

Für 40 Kinder zwischen 6 und 13 Jahren ging beim Herbctsamp der achtzehn99 Fußballschule ein Traum in Erfüllung. Andreas Beck aus dem Bundesliga-Kader von 1899 Hoffenheim schaute am dritten und letzten Trainingstag vorbei und steigerte die ohnehin große Begeisterung.

Trotz widriger Witterungsverhältnisse an den ersten beiden Tagen waren alle Beteiligten mit Spaß und Fleiß beim Training, das die Übungsleiter schwerpunktmäßig mit vielseitiger Bewegungsschulung, gepaart mit Wettbewerben und kleinen Spielen, sowie der Vermittlung fußballspezifischer Techniken gestalteten. Abgerundet wurden die Trainingstage mit Abschlussturnieren auf den Kunstrasenplätzen und dem Soccercourt.

Das Highlight des Camps hob sich nicht nur das Wetter für den dritten Tag auf: Bei strahlendem Sonnenschein besuchte 1899-Profi Andreas Beck die Teilnehmer. „Andi“, der sich zwischen den Trainingseinheiten Zeit für die Kinder nahm und sich im KidZ sichtlich wohl fühlte, stand den jungen Kickern Rede und Antwort, versuchte sich erfolgreich im „Levelschießen“ und schrieb fleißig Autogramme. Sein Besuch war mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis für die Nachwuchstalente, die zum Abschluss des Camps von den Trainern mit einer Urkunde ausgezeichnet wurden und ein kleines Geschenk überreicht bekamen.

Planungen fürs nächste Jahr in vollem Gange

„Wir sind mit dem Verlauf des letzten Feriencamps in Hoffenheim im Jahr 2012 zufrieden und haben uns sehr über den Besuch von Andi Beck gefreut. Ich möchte mich an dieser Stelle im Namen des gesamten Fußballschule-Teams bei allen Feriencamp-Teilnehmern im Jahr 2012 und deren Eltern bedanken. Wir sind bereits voller Tatandrang und freuen uns auf kommende Veranstaltungen im neuen Jahr“, sagte Sebastian Bacher, Leiter der 1899-Fußballschule.

Zu Ende ist das Fußballschule-Jahr aber noch nicht. In Durlach-Aue fand direkt im Anschluss das erste externe Camp der Fußballschule statt und die wöchentlichen Trainingseinheiten der Herbstkurse laufen noch bis Anfang Dezember. Dann geht die Fußballschule in die wohlverdiente Winterpause.

Die Termine für das Fußballschule-Jahr 2013 werden in Kürze auf unserer Homepage www.achtzehn99.de/fussballschule veröffentlicht. Im neuen Jahr wird es außerdem einige interessante Neuerungen geben. Reinklicken lohnt sich!

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben