Alle Ergebnisse
AKADEMIE
27.09.2012

Akademie-Vorschau: U19 empfängt den FSV Frankfurt

Wie schon in der Vorwoche sind am Samstag und Sonntag alle Akademie-Teams im Einsatz. Die U19 erwartet in der Bundesliga den FSV Frankfurt, die U15 ist am Sonntag Gastgeber des C-Junioren-Regionalliga-Spitzenspiels. Alle Begegnungen im Überblick:

A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

TSG 1899 Hoffenheim – FSV Frankfurt

In der Zweiten Liga ist der FSV Frankfurt das Überraschungsteam der Liga. Aber auch in der A-Junioren-Bundesliga haben die Hessen als Aufsteiger bislang für Aufsehen gesorgt. Die Blau-Schwarzen haben bereits zehn Zähler auf dem Konto und stehen auf dem siebten Rang. Die Hoffenheimer nehmen den Schwung aus dem 5:1-Erfolg des vergangenen Wochenendes bei der Eintracht mit. Mit einem Sieg könnte die Elf von Trainer Thomas Krücken zum Spitzentrio aufschließen.

Samstag, 12:30 Uhr, Dietmar-Hopp-Stadion

B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim

Zu Hause drei Siege, auswärts zwei Niederlagen. Am Wochenende will das Team von Trainer Jens Rasiejewski im Auswärtsspiel bei der Frankfurter Eintracht auch auf fremdem Platz etwas Zählbares mitnehmen. Nicht nur geografisch ist die Partie am Riederwald ein Derby, auch in der Tabelle sind die punktgleichen Teams nur durch das Torverhältnis voneinander getrennt.

Samstag, 13 Uhr, Riederwald

B-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

SGV Freiberg – TSG 1899 Hoffenheim II

Drei Spiele, drei Siege. Obwohl das Team von Coach Julian Nagelsmann noch eine Partie in der Hinterhand hat, steht es momentan an der Tabellenspitze der Oberliga. Am Sonntag geht's zum Bundesliga-Absteiger SGV Freiberg, der nur zwei Punkte schlechter auf dem fünften Platz lauert.

Sonntag, 13:00 Uhr, Wasen-Stadion

C-Junioren Regionalliga Süd

TSG 1899 Hoffenheim – 1.FC Nürnberg

Ein Spitzenspiel jagt das andere. Nach dem 1:0 beim VfB Stuttgart trifft die Mannschaft von Trainer Frank Fröhling nun als Tabellenführer auf den direkten Verfolger 1.FC Nürnberg. Es ist das Duell stärkster Angriff (Nürnberg) gegen beste Defensive.

Sonntag, 14 Uhr, Förderzentrum

C-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

SC Freiburg II – TSG 1899 Hoffenheim II

Nach dem unglücklichen 1:1 am vergangenen Wochenende gegen Walldorf muss die Mannschaft von Trainer Wolfgang Heller nun bei der U14 des Sportclubs ran. Die Freiburger sind mit einer Heimniederlage gegen Offenburg in die Saison gestartet, erholten sich aber zuletzt mit einem Dreier beim VfL Neckarau.

Samstag, 12 Uhr, Möslestadion

C-Junioren Landesliga Rhein-Neckar

TSG 1899 Hoffenheim III – SV Schriesheim

Nach zwei torlosen Partien zum Auftakt ist der Knoten zuletzt beim 6:0 in Schwetzingen geplatzt. Jetzt erwartet die Truppe von Trainer Michael Kunzmann den SV Schriesheim im Förderzentrum. Mit einem Sieg würden die Hoffenheimer zum Spitzenquartett aufschließen.

Samstag, 11 Uhr, Förderzentrum

D-Junioren Kreisklasse A

TSG 1899 Hoffenheim – TSV Reichartshausen

Die U12 hat einen guten Start hingelegt und ihr Auftaktmatch 9:0 gegen Helmstadt gewonnen. Mit einem Spiel in der Hinterhand liegen die Schützlinge von Carsten Kuhn auf Rang drei, am Samstag kommt der Tabellenzweite ins Förderzentrum.

Samstag, 13:00 Uhr, Förderzentrum

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben