Alle Ergebnisse
AKADEMIE
11.10.2012

Akademie-Vorschau: U17 empfängt die Junglöwen

Während die U19 ein weiteres spielfreies Wochenende genießt, sind alle anderen Akademie-Teams im Einsatz. Die U17 empfängt am Samstagvormittag den Dritten der Bundesliga, den TSV 1860 München. Die U15 ist zu Gast am Riederwald und trifft dort auf Eintracht Frankfurt. Alle Begegnungen im Überblick:

B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

TSG 1899 Hoffenheim – TSV 1860 München

Gegen die Junglöwen hofft das Team von Jens Rasiejewski auf eine Fortsetzung der durchweg positiven Heimbilanz. Drei Siege aus drei Heimspielen stehen bislang zu Buche. Doch ein Selbstläufer wird das Spiel gegen 1860 mitnichten. Als Tabellendritter der Bundesliga und mit nur einem Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter SC Freiburg reisen die Münchener zur Sportanlage Häuselgrund. Die Hoffenheimer Jungs verloren zuletzt auch das dritte Auswärtsspiel in Folge und hoffen auf drei Punkte, um den Anschluss an die vorderen Tabellenplätze nicht zu verlieren.

Samstag, 11 Uhr, Sportanlage Häuselgrund

B-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

FC 08 Villingen – TSG 1899 Hoffenheim II

Der Angriff auf die Tabellenführung geht weiter. Nach dem 4:0-Derbyerfolg gegen den FC-Astoria Walldorf gastiert die U16 am Rande des Schwarzwaldes. Auch Villingen tritt mit reichlich Selbstvertrauen an und gewann zuletzt in Backnang mit 5:0.Bei noch einem ausstehenden Spiel liegen die 1899er nur zwei Zähler hinter dem Spitzenreiter der Oberliga, TSV Neu-Ulm, und wollen Platz eins der Liga schnellstmöglich zurückerobern.

Sonntag, 15:00 Uhr, Im Friedengrund

C-Junioren Regionalliga Süd

Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim

Für die U15 steht schon das nächste Topspiel der Regionalliga auf dem Programm. Als Tabellenführer treffen die Hoffenheimer am Riederwald auf Eintracht Frankfurt, den Dritten der Liga. Die Kraichgauer halten nach sechs Spielen sowohl in der Offensive (20 Tore), als auch in der Defensive (4 Gegentore) den Bestwert der Spielklasse.

Samstag, 13 Uhr, Riederwald

C-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

FV Ravensburg – TSG 1899 Hoffenheim II

Nach zuletzt zwei Siegen hat sich das Team von Trainer Wolfgang Heller mittlerweile auf Platz vier vorgeschoben. Am Samstag kommt es nun zum Duell mit dem direkten Tabellennachbarn. Bei einem Erfolg winkt der U14 ein Treppchenplatz.

Samstag, 14 Uhr, Stadion FV Ravensburg

C-Junioren Landesliga Rhein-Neckar

TSG 1899 Hoffenheim III – SG ASV/DJK Feudenheim

24:3 Tore in den letzten vier Spielen sprechen eine deutliche Sprache. In die Partie gegen Feudenheim startet die Mannschaft von Trainer Michael Kunzmann erneut als Favorit und hofft auf einen weiteren Erfolg. Die Mannheimer unterlagen am Mittwoch beim SV Rohrbach mit 0:2.

Samstag, 11 Uhr, Förderzentrum

D-Junioren Kreisklasse A

TSG 1899 Hoffenheim – FC Spechbach

Ohne Punktverlust fegte die U12 durch die ersten vier Spieltage der Liga. Über neun Tore im Schnitt erzielten die Schützlinge von Trainer Carsten Kuhn bislang und sind heiß auf den nächsten Sieg. Gegner FC Spechbach kam zuletzt mit 0:6 in Zuzenhausen unter die Räder.

Samstag, 14:00 Uhr, Förderzentrum

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben