Alle Ergebnisse
U23
19.04.2011

U23 zu Gast in Memmingen

Nach dem gelungenen Einstand von U23-Interimscoach Otmar Rösch, der sowohl auswärts gegen den TSV 1860 München II (1:0) als auch im heimischen Dietmar-Hopp-Stadion gegen den SV Wehen Wiesbaden II (5:1) dreifach punktete, geht es am Mittwoch nach Memmingen, wo in einem Nachholspiel der Regionalliga Süd der dritte Sieg in Folge errungen werden kann.

Das Team von Trainer Otmar Rösch trifft als Tabellensechster auf den in Lauerstellung nur einen Rang dahinter platzierten FC Memmingen. Die erstmals schon für Dezember vorgesehene Partie in der Memminger Arena wurde bereits zwei Mal witterungsbedingt verschoben. Dass die Hoffenheimer das Hinrunden-Match mit 6:0 für sich entschieden, ist fast acht Monate später nicht mehr von Bedeutung. Denn der FCM hat sich nach schwachem Saisonstart gefangen und ist gerade zu Hause eine Macht: Mit nur einer Niederlage - die allerdings am vergangenen Wochenende gegen Eintracht Frankfurt II (1:3) - weist das Team von Trainer Esad Kahrić hinter Spitzenreiter Hessen Kassel die zweitstärkste Heimbilanz in der Liga auf. Der 52-jährige Chefcoach hat kürzlich seinen Vertrag bei den Allgäuern um ein weiteres Jahr verlängert. Mit einem Sieg in Memmingen würde die U23 ihre Minimalchance wahren, im spannenden Vierkampf an der Tabellenspitze einzugreifen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben