Alle Ergebnisse
U23
01.09.2011

U23 muss zum Auswärtsspiel nach Memmingen

Am 5. Spieltag der Regionalliga Süd ist die U23 am Freitagabend zu Gast beim FC Memmingen. Das Team von Coach Frank Kramer möchte natürlich an die Leistungen vom vergangenen Wochenende beim 7:0-Erfolg gegen den TSV 1860 München II anknüpfen. Anpfiff ist um 18.30 Uhr in der Arena Memmingen.

Wieder geht es nach Bayern. Diesmal jedoch zum FC Memmingen, der nach bislang vier sieglosen Spielen den ersten Dreier feiern möchte. Es ist also Vorsicht geboten für die jungen Hoffenheimer, die sich nach dem überzeugenden 7:0-Auswärtssieg bei den Junglöwen im Aufwind befinden. Für Trainer Frank Kramer ist es eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Der gebürtige Memminger begann seine fußballerische Karriere beim FC, bevor er über andere Stationen wie etwa dem FC Bayern seine Trainerlaufbahn bei der SpVgg Greuther Fürth begann. Seit Juli ist Kramer nun U23-Cheftrainer bei 1899 und möchte natürlich den Aufwärtstrend fortsetzen. Der Direktvergleich spricht jedenfalls für die Hoffenheimer: In der abgelaufenen Saison gewannen sie beide Begegnungen und erzielten dabei 9:0 Tore.

Der Anpfiff in der Arena Memmingen wurde auf Grund des EM-Qualifikationsspiels zwischen Deutschland und Österreich (20.45 Uhr) um eine Stunde vorverlegt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben