Alle Ergebnisse
U23
30.06.2011

U23 in Vorbereitung gestartet

Die U23 von 1899 Hoffenheim ist mit ihrem neuen Cheftrainer Frank Kramer sowie einigen neuen Gesichtern in die Vorbereitung auf die Anfang August beginnende Regionalliga-Saison gestartet.

Nachdem am Montag und Mittwoch Kraft-, Schnelligkeits- und Ausdauertests auf dem Plan standen, begrüßte Kramer am Donnerstag erstmals seinen Kader auf dem Trainingsplatz in Zuzenhausen zur ersten Einheit. „Die Jungs brennen darauf wieder Fußball zu spielen. Das ist eine gute Ausgangsbasis“, sagt Kramer, der zum Auftakt eine überschaubare Gruppe zur Verfügung hatte. Dennoch zeigt sich der aus Fürth nach Hoffenheim gewechselte Cheftrainer von der Qualität seines Kaders überzeugt. „Wir haben sehr viel Vertrauen in die Qualität des Kaders. Allerdings hatten wir in der vergangenen Saison einige Langzeitverletzte, die wir nach wie vor behutsam aufbauen müssen. Dennoch besteht keine Not, den Kader unbedingt verstärken zu müssen“, erklärt er betont aber: „Sollten wir noch einen Spieler finden, der uns wirklich weiterbringt, ist es nicht ausgeschlossen, dass wir nochmal nachlegen werden.“

Neuzugänge (Stand: 30. Juni 2011):

Joseph-Claude Gyau (eigene U19), Christian Lensch (eigene U19), Franck Mbarga (eigene U19), Björn Recktenwald (eigene U19), Florian Ruck (eigene U19), Tobias Strobl (TSV 1860 München II).

Abgänge (Stand: 30. Juni 2011):

Jens Grahl (SC Paderborn, ausgeliehen für ein Jahr), Albert Alex (Ziel unbekannt), Jacob Ammann (Wormatia Worms), Younes Bahssou (RW Darmstadt), Claudio Bellanave (Astoria Walldorf), Pascal Groß (Karlsruher SC, in der Winterpause), Christoph Hemlein (VfB Stuttgart II), Adam Jabiri (1.FC Heidenheim), Wilson Kamavuaka (1.FC Nürnberg), David Kienast (Ziel unbekannt), Andreas Ludwig (1.FC Heidenheim (Leihbasis)), Alexander Rosen (Karriereende, Leiter Nachwuchsleistungszentrum), Uwe Schlottner (SC Wiedenbrück), Marco Terrazzino (Karlsruher SC, in der Winterpause).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben