Alle Ergebnisse
U23
07.04.2011

U23 im Freitagabendspiel bei 1860 München II

Die U23 muss am Freitagabend im Duell zweier Tabellennachbarn beim TSV 1860 München II antreten. Nach dem Weggang von Markus Gisdol wird erstmals der bisherige Co-Trainer Otmar Rösch auf der Bank das Sagen haben.

Rösch muss im Stadion an der Grünwalder Straßedie gelbgesperrten Marco Schäfer und Wilson Kamavuaka ersetzen und zudem auf den verletzten Jacob Ammann verzichten. Ein dickes Fragezeichen steht auch noch hinter dem angeschlagenen Torjäger Adam Jabiri. Joseph-Claude Gyau steht ebenfalls nicht zur Verfügung: Der 18-Jährige befindet sich mit der US-amerikanischen U20-Nationalmannschaft in Guatemala, wo die Meisterschaft des mittelamerikanischen Verbands CONCACAF ausgespielt wird. Unklar ist, ob Rösch auf Jannik Vestergaard, Denis Thomalla oder Dominik Kaiserzurückgreifen kann, da sie im erweiterten Profi-Kader stehen, der am Wochenende beim SC Freiburg ran muss. Aufgrund dieser dünnen Personaldecke wurde kurzfristig die Spielberechtigung für drei A-Junioren beantragt.

Im Hinrundenspiel Ende September behielten die Hoffenheimer mit 2:0 (0:0) die Oberhand. Andreas Ludwig (58.) und Christoph Hemlein kurz vor Schluss erzielten die Tore für die U23, die vor dem Spiel an der Grünwalder Straße auf Platz acht - und somit einen Rang hinter den „Junglöwen" - steht.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben