Alle Ergebnisse
PROFIS
11.10.2011

U21-Nationalmannschaft feiert Schützenfest - Mlapa schnürt Dreierpack

5. Sieg im 5. Qualifikationsspiel - die U21-Nationalmannschaft von Trainer Rainer Adrion hat auch das Auswärtsspiel in San Marino deutlich für sich entschieden. Vor 200 Zuschauern in Serravalle gelang den Nachwuchskickern ein 8:0-Kantersieg. Großen Anteil am Erfolg hatte Hoffenheims Angreifer Peniel Mlapa, der einen Dreierpack beisteuerte.

Peniel Mlapa war der gefeierte Held beim 8:0 gegen San Marino. Lediglich 27 Minuten (3./5./30.) benötigte der Angreifer für seine drei Tore. Einzig der Treffer von Dortmunds Moritz Leitner (20.) verhinderte einen lupenreinen Hattrick des Hoffenheimers. Die weiteren Treffer erzielten Maximilian Beister (45.), Alexander Esswein (58./76.) sowie Daniel Ginczek (74.). Sebastian Rudy reiste mit Adduktorenproblemen vorzeitig ab. Die deutsche Mannschaft führt damit souverän die Gruppe 1 vor Weißrussland und Griechenland an.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben