Alle Ergebnisse
AKADEMIE
25.08.2011

U19 trifft auf DFB-Pokal-Gegner / U17 in Freiburg

Weiter geht's im Stechschritt. Die Bundesliga-Teams der achtzehn99 AKADEMIE sind auch an diesem Wochenende wieder voll im Einsatz. Während die U19 am Sonntag (13 Uhr) zu Hause auf den 1.FC Nürnberg trifft, muss die U17 bereits am Samstag (12 Uhr) beim SC Freiburg antreten.

Für Trainer Alfons Higl und seine U19 soll im Dietmar-Hopp-Stadion gegen den „Club“ nicht nur Wiedergutmachung für die unnötige Niederlage beim 1.FC Kaiserslautern betrieben werden. Die Partie gegen die Franken ist gleichzeitig ein erstes Abtasten im Hinblick auf den DFB-Pokal. Denn als Badischer Pokalsieger treffen die Hoffenheimer A-Junioren im Achtelfinale auf eben genau diesen Gegner. Am Wochenende 17./18. September muss die U19 dann aber auswärts ran. Die Nürnberger hatten sich in der Qualifikationsrunde mühelos mit 16:1 beim TSV Lägersdorf durchgesetzt. In der Bundesliga hat die Mannschaft von Trainer René van Eck erst ein Spiel absolviert und dabei zu Hause gegen den SC Freiburg einen 0:2-Pausenrückstand in den letzten sechs Minuten noch in einen Zähler umgewandelt.

Die U17 hat am vergangenen Samstag beim 4:1 gegen den 1.FC Nürnberg eine starke Leistung gezeigt und will diese nun im Freiburger Möslestadion bestätigen. Der Sportclub ist mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet und belegt derzeit den für ihn ungewohnten vorletzten Platz. Ganz anders das Team von Hoffenheims Trainer Jens Rasiejewski, das mit vier Zählern auf dem dritten Rang steht.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben