Alle Ergebnisse
AKADEMIE
17.04.2011

U17 bleibt oben dran / 1:0 gegen Augsburg

Trotz der bislang schwächsten Leistung in der Rückrunde fuhr die U17 beim 1:0 (1:0) gegen den FC Augsburg drei Zähler ein und richtet ihren Blick in der Bundesliga Süd/Südwest weiterhin nach oben.

Es war kein gutes Spiel auf der Anlage des FC Zuzenhausen. „Der FCA liegt uns einfach nicht. Wir hatten schon in Augsburg unsere Probleme", sagte U17-Coach Xaver Zembrod. Bereits nach zehn Minuten hatte Albion Avdijaj nach einer Ecke Nico Seegert per Kopf das Tor des Tages erzielt. In der Folge spielte sich allerdings vieles im Mittelfeld ab. Augsburgs auffälliger Linksaußen Arif Ekin schlenzte einen Freistoß knapp am Tor vorbei (12.), Hoffenheims Nico Charrier drosch die Kugel nach einem Abwehrfehler aus 20 Metern über das Tor (22.). Die einzige weitere nennenswerte Möglichkeit im ersten Durchgang besaß İlkay Durmuş, doch sein Freistoß wurde zur sicheren Beute des FCA-Keepers (29.).

„Wir hatten heute einfach Probleme, unseren Rhythmus zu finden", kommentierte Zembrod die 80 Minuten. Im zweiten Durchgang wurde es eher schlechter. Die Augsburger waren nun auf Augenhöhe und hatten den Torjubel auf den Lippen, doch der eingewechselte René Heugel haute den Ball freistehend aus elf Metern, nachdem er sich zuvor stark durchgesetzt hatte, über das Gestänge (68.). Die beste Chance der Platzherren vergab zuvor Charrier, der sich ebenfalls gut durchgetankt hatte, doch beim Torabschluss leicht bedrängt wurde und nicht mehr die volle Kraft in den Schuss brachte (48.). Aufgrund des engen Ergebnisses blieb es bis zum Schluss spannend, wobei der „Dreier" unterm Strich in Ordnung geht. „Ich gestehe meiner Mannschaft ein solches Spiel zu", so Zembrod. „Doch am Mittwoch in Ulm erwarte ich eine klare Leistungssteigerung. Das war heute nicht unser Standard."

1899 Hoffenheim - FC Augsburg 1:0 (1:0)
Hoffenheim:
Penz - Canouse, Durmuş, Kostić, Süle, Straub (41. Özkan), Diebold, N. Seegert (53. Szántó), Avdijaj (68. Löchner), Etzold, Charrier.
Augsburg: Husić - Jäger, Rölle (74. Bal), Uhde, Framberger, Guggumos (70. Thommy), Kocsis, Schindele, Hajtić, Ekin, Kling (61. Heugel).
Tor: 1:0 Avdijaj (10.). Zuschauer: 100. Schiedsrichter: Mario Schmidt (Darscheid). Karten: Gelb für Süle / Jäger.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben