Alle Ergebnisse
AKADEMIE
28.04.2011

U12 im Pokalfinale / Platz zwei beim Danone-Cup

Die U12 hat erfolgreiche Tage hinter sich. Zunächst zog das Team von Trainer Carsten Kuhn souverän ins Finale des Kreispokals ein. Anschließend belegte es beim Danone-Cup in Wiesloch den zweiten Platz.

Im Halbfinale des Kreispokals trafen die Hoffenheimer auf den SV Hilsbach und gewannen auch in der Höhe verdient mit 12:0 (6:0) Die Tore für die Kuhn-Truppe erzielten Joshua Muders (4), Toni Jonjić, Dennis Litvinec, Andi Müller (je 2), Alfons Amade und Evangelos Politakis. Im Endspiel trifft die U12 auf den FC Zuzenhausen, der den SV Bargen mit 8:1 bezwang.

Beim Danone-Cup gab sich das jüngste Akademie-Team in der Vorrunde keine Blöße und wurde mit vier Siegen in vier Spielen und 11:0 Toren Gruppenerster. In der K.o.-Runde folgte dann eine Schwächephase, die aber beim 1:0 im Viertelfinale gegen Eberbach sowie beim 2:1 nach Achtmeterschießen gegen den SV Biebrich unbeschadet überstanden wurde.

Im Finale trafen die Hoffenheimer schließlich auf den KSC und machten ihr mit Abstand stärkstes Spiel. Allerdings ließen sie ihre Chancen ungenutzt, mussten ins Achtmeterschießen - und zogen hier mit 1:2 den Kürzeren. „Trotz allem sind wir besonders mit der im Finale gezeigten spielerischen und kämpferischen Leistung zufrieden!", betonte Co-Trainer Gabriel Meister.

Die Tore beim Danone-Cup erzielten: Lennart Grimmer (4), Samuel Lengle (2), Joshua Muders (2), Evangelos Politakis (2), Toni Jonjić, Emilian Lässig.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben