Alle Ergebnisse
PROFIS
28.10.2011

Top-Facts zur Partie gegen Schalke 04

Für alle Statistik-Liebhaber gibt es auch in dieser Woche wieder alle Daten und Fakten rund um das Spiel von 1899 Hoffenheim am Samstag, 15.30 Uhr in der Veltins-Arena, gegen den FC Schalke 04.
  • Schalke konnte nur eines der sechs Bundesliga-Begegnungen mit Hoffenheim für sich entscheiden (2 Remis, 3 Niederlagen) – im Januar 2010 mit 2:0 vor heimischer Kulisse.
  • Hoffenheim hat zwei der drei Bundesliga-Auswärtsspiele auf Schalke gewonnen (1 Niederlage).
  • Die Kraichgauer blieben in der Vorsaison gegen Schalke (2:0 H, 1:0 A) ohne Punktverlust und ohne Gegentor.
  • Königsblau gewann drei der letzten vier Bundesliga-Spiele (1 Niederlage).
  • 1899 hat nach zehn Bundesliga-Spielen schon viermal verloren – so oft wie noch nie zu diesem Zeitpunkt. Zudem hatte die TSG nach zehn Spielen in der noch jungen Bundesliga-Geschichte noch nie so wenige Zähler (16) und so wenige Tore geschossen wie aktuell (13).
  • Nach drei sieg- und torlosen Bundesliga-Spielen (Vereinsrekord) holte 1899 beim 1:0 gegen Gladbach wieder drei Punkte.
  • Schalke holte in dieser Saison schon so viele Punkte wie in der kompletten Rückrunde der letzten Spielzeit (18). Aktuell sind es sogar dreimal so viele Punkte wie zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison (6).
  • S04 ist das einzige Team, das in dieser Saison noch nicht remis spielte. Die letzte Punkteteilung gab es Mitte April beim 1:1 in Bremen.
  • Holger Stanislawski verlor in der Vorsaison als St. Pauli-Trainer beide Spiele gegen Schalke (0:3 A, 0:2 H).
  • Timo Hildebrand absolvierte zwischen 2009 und 2010 38 BL-Spiele für Hoffenheim und ist damit Rekordkeeper der Kraichgauer.
  • Klaas-Jan Huntelaar steht mit acht Treffern auf Platz zwei der Torjägerliste (Bayerns Gomez erzielte zehn Tore) und hat damit exakt so viele wie in der kompletten Vorsaison. Drei der letzten vier Schalker Bundesliga-Tore erzielte der Niederländer.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben