Alle Ergebnisse
PROFIS
17.02.2011

Top-Facts zur Partie gegen Köln

Hoffenheim gegen Köln. achtzehn99.de liefert Ihnen alle wichtigen Daten und Fakten zur Bundesliga-Partie am Samstag, 15.30 Uhr, in der Rhein-Neckar-Arena.
  • Köln gewann drei seiner vier Pflichtspiele bei 1899 (eine Niederlage, 9:3 Tore).
  • In jedem der acht Pflichtspiele zwischen beiden Teams fielen mindestens zwei Tore.
  • Beide Teams stiegen 2008 in die Bundesliga auf.
  • Seitdem im April 2010 der 1. FC Köln mit 2:0 in Sinsheim siegte, hat Hoffenheim zu Hause nicht mehr mit mehr als einem Tor Differenz verloren.
  • Köln traf siebenmal in den letzten beiden Spielen - und das gegen die Top-Teams Bayern und Mainz.
  • Sieben Kölner Tore in zwei Bundesliga-Spielen in Folge gab es zuletzt im März 2006 - 4:2 in Berlin und 3:4 gegen Nürnberg.
  • Der FC holte ligaweit die wenigsten Punkte auf des Gegners Platz (5). Allerdings wurden alle im Süden und Südwesten der Republik geholt - drei in Stuttgart, je einer in München und Kaiserslautern.
  • Alle Kölner Gegner zwischen dem 21. und 28. Spieltag sind aktuell in der oberen Tabellenhälfte.
  • Der gebürtige Sinsheimer Christian Eichner wechselte erst im Januar aus Hoffenheim an den Rhein. Für die Kraichgauer schoss er in 29 Bundesliga-Spielen ein Tor.
  • Milivoje Novakovic schoss keines seiner neun Saisontore auswärts.
  • Lukas Podolski und Milivoje Novakovic stellen mit jeweils neun Treffern das torgefährlichste Sturmduo der Liga - neben den ungleichen Duos Cisse/Reisinger (15/3) und Gomez/Klose (17/1).
  • Damit sind die beiden das beste Kölner Bundesliga-Sturmduo nach 22 Spieltagen seit 16 Jahren - damals hatten Anton Polster (12) und Bruno Labbadia (10) zum selben Zeitpunkt zusammen vier Treffer mehr erzielt.
Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben