Alle Ergebnisse
PROFIS
26.04.2011

Reger Trainingsbesuch am Nachmittag

Der Zuschauerbereich war bestens gefüllt beim dienstägigen Nachmittagstraining der Pezzaiuoli-Elf am Trainingszentrum in Zuzenhausen. Zahlreiche Kinder und Jugendliche nutzten die letzten Züge der Osterferien, um bei einer Übungseinheit ihrer Lieblinge hautnah dabei zu sein.

Doch nicht etwa die Trainingseinheit stand im Vordergrund, die kleinen Autogrammjäger warteten schon ungeduldig auf den Schlusspfiff und streckten Babel und Co. sogleich Trikots, T-Shirts und Caps entgegen, auf denen die Bundesliga-Kicker eifrig ihre Unterschriften platzierten. Unter die Kiebitze gesellte sich auch Ballmädchen Jaqueline, die vor einigen Wochen auf Einladung von Vedad Ibisevic mit der gesamten Schulklasse zu einer Fragestunde in Zuzenhausen vorbeischaute. Dieses Mal hatte sie jedoch nicht ihre Schulklasse im Gepäck, die D-Juniorinnen von 1899 Hoffenheim waren kurzerhand mit Jugendleiter René Ottinger und Trainer Reiner Bähr zum Training gekommen. Cheftrainer Marco Pezzaiuoli hatte indes ein glückliches Händchen. Denn die dunklen Gewitterwolken entleerten sich unmittelbar nach Beendigung der kleinen Autogrammstunde. Länger hätte die Trainingseinheit wohl nicht dauern dürfen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben