Alle Ergebnisse
AKADEMIE
11.04.2011

Minifußballspieltag in Nordheim

Die achtzehn99 AKADEMIE war vergangenen Sonntag zu Gast beim TSV Nordheim. 16 Teams nahmen bei schönstem Fußballwetter an dem Minifußballspieltag teil.

Trotz des frühen Anpfiffs um 9:30 Uhr erlebten rund 100 Kinder einen schönen und ereignisreichen Tag. Beim 3 gegen 3 auf vier Tore bekamen die zahlreichen Zuschauer spannende und attraktive Spiele zu sehen. Auch die teilnehmenden Spieler waren von dem Event begeistert: „Das Turnier war gut. Wir bekamen eine gute Trainingseinheit am Sonntagmorgen. Mir hat vor allem das Spielen mit den kleinen Toren viel Spaß gemacht", sagte Adrian Hreljic vom VfL Brackenheim. Auch Kevin Roth vom SV Schluchtern hat es Spaß gemacht: „Schön fand ich, dass wir auf immer neue Mannschaften getroffen sind. Mannschaften, die wir vom Spielbetrieb noch nicht gekannt haben. Außerdem fand ich gut, dass wir wenig Pausen hatten."

Markus Feldhoffer, Jugendleiter des TSV Nordheim, war mit dem Ergebnis ebenfalls sehr zufrieden: „Ein Dank geht an die Trainer von 1899 Hoffenheim für die Bereitschaft, nach Nordheim zu kommen. Auch möchten wir uns bei den Teams recht herzlich bedanken. Das war eine Turnierform, die allen Spaß gemacht hat. Auch wenn man am Sonntagmorgen recht früh aufstehen musste, gab es keine Klagen." Ein Lob geht auch an den Ausrichter TSV Nordheim selbst für die perfekten Bedingungen, die vor Ort geboten wurden. Gewinner waren am Ende alle 16 Teams, denn bei den Minifußballspieltagen der Akademie steht der Spaß an erster Stelle.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben