Alle Ergebnisse
PROFIS
14.03.2011

Gelungene Autogrammstunde mit Babel und Braafheid

Die Schlangen vor der Rhein-Neckar-Arena am Sonntagnachmittag waren lang. Nicht, weil ein Spiel von 1899 Hoffenheim auf dem Programm stand und die Fans für Tickets anstanden, sondern weil sie Ryan Babel und Edson Braafheid ganz nah kommen konnten.

Die beiden niederländischen Winterneuzugänge von Hoffenheim standen im Foyer des Business Clubs der Rhein-Neckar-Arena für eine Autogrammstunde bereit.

Knapp 300 Hoffenheimer Anhänger fanden den Weg in den Heimspielort der Profis, um eine der begehrten Unterschriften zu ergattern. Neben Autogrammkarten signierten Babel und Braafheid etliche Trikots, Poster, Schals und viele andere Fanartikel. Nicht nur die beiden Spieler hatten Spaß. Mit ihren Unterschriften zauberten sie den kleinen und großen Fans ein Lächeln ins Gesicht. "Ich bin überrascht und begeistert, dass so viele Fans in die Rhein-Neckar-Arena gekommen sind", sagte Braafheid. Es war eine rundum gelungene Autogrammstunde, die auch für das lange Anstehen entschädigte.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben