Alle Ergebnisse
AKADEMIE
10.06.2011

Fortbildung mit Bernhard Peters

Rund 40 Trainer der Region waren am Donnerstagabend im Hoffenheimer Kinderzentrum zu Gast, um den Spezialisierungskurs zum Thema „Kindgerechtes Training und altersgerechtes Wettkampfsystem“ zu besuchen. Bernhard Peters, Direktor für Sport- und Nachwuchsförderung bei 1899 Hoffenheim, referierte.

Peters gab zunächst einen kurzen Überblick über die Struktur der achtzehn99 AKADEMIE, um sich dann speziell mit dem Kinderzentrum (KidZ) zu beschäftigen. Ausgehend von der Tatsache, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind, kam er auf die Ziele und Inhalte einer kindgemäßen Ausbildung zu sprechen. Interessiert verfolgten die Trainer die Ausführungen über Peters‘ Auffassung von der Umsetzung einer ganzheitlichen Entwicklung, die die Grundpfeiler Sport, Schule und Persönlichkeit beinhaltet. Anschließend ging er konkret auf die entscheidende Rolle des Trainers ein, der neben seinen fachlichen Kompetenzen vor allem im Bereich der Kommunikation mit den Kindern, aber auch Eltern, gefordert ist. „Jedes Kind ist gleich wichtig, benötigt aber eine individuelle Ansprache und Betreuung. Gerade der Sport ermöglicht es, Kinder in allen Bereichen zu entwickeln", so Peters.

Die nächsten Fortbildungen im Hoffenheimer Kinderzentrum stehen im Juli an, Interessenten können sich hier einen Überblick verschaffen und sich über das Online-Formular anmelden. Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Kinderzentrums unter kidz@achtzehn99.de zur Verfügung.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben