Alle Ergebnisse
AKADEMIE
19.09.2011

Dominik Draband feiert Länderspieldebüt

Die U17-Nationalmannschaft mit den Hoffenheimern Davie Selke und Niklas Süle hat im Vier-Nationen-Turnier ihr zweites Spiel gegen Israel in Kassel deutlich mit 5:0 gewonnen. Fast zeitgleich feierte die U16-Nationalmannschaft in Gevelsberg, bei der der Hoffenheimer Dominik Draband im Tor sein Länderspieldebüt gab, einen 5:1-Testspielsieg gegen Schottland.

Nach dem 2:0-Auftakterfolg gegen die Niederlande entschied die Mannschaft von U17-Bundestrainer Stefan Böger auch ihr zweites Spiel gegen Israel mit 5:0 für sich. Für Deutschland stand der Hoffenheimer Niklas Süle in der Startelf, ein weiterer wurde mit Davie Selke im Laufe der Partie für den Dortmunder Said Benkarit eingewechselt. In der abschließenden Partie am Montag in Baunatal gegen Italien, das sein zweites Spiel mit 0:1 gegen die Niederlande verlor, hat die Böger-Elf nun die Möglichkeit, den Turniersieg aus dem Vorjahr zu wiederholen.

Ein gelungenes Länderspieldebüt feierte unterdessen der Hoffenheimer Torwart Dominik Draband, der über die volle Spielzeit zwischen den Pfosten stand, beim 5:1-Erfolg gegen Schottland in Gevelsberg.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben