Alle Ergebnisse
PROFIS
29.01.2011

Die Stimmen zum Spiel auf Schalke

Der erste Sieg in der Rückrunde ist perfekt. Das sagen Trainer, Verantwortliche und Spieler zum 1:0-Erfolg über den FC Schalke 04.

Marco Pezzaiuoli: Ich bin mit meiner Mannschaft sehr zufrieden. Wir haben es geschafft, über 90 Minuten plus zwei, zu null zu spielen. Wir haben sehr kompakt gestanden und unser Kombinationsspiel war sehr gut - trotz des schweren Untergrunds. Wir hätten den Sack aber schon in der ersten Halbzeit zumachen müssen.

Felix Magath: Hoffenheim hat nichts zugelassen und wir haben nichts versucht. Es war eine enttäuschende Leistung.

Andreas Beck: Wenn man die vielen Chancen sieht, hätte es um einiges höher ausgehen müssen. Aber wir sind überglücklich mit dem Ergebnis. Mit uns hatte heute nach der Niederlage in Cottbus keiner gerechnet. Wir haben die Rolle des Underdogs hervorragend umgesetzt.

Manuel Neuer: Nach ordentlichen Spielen können wir die Leistung einfach nicht bestätigen. Das zieht sich durch die ganze Saison. Woran das liegt, weiß ich nicht. Aber diese Frage müssen wir uns stellen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben