Alle Ergebnisse
AKADEMIE
25.05.2011

BFV-Pokal: U19 ohne Probleme / B-Junioren ausgeschieden

Mit einem 6:0 (4:0)-Erfolg beim Verbandsligisten VfL Neckarau qualifizierte sich die U19 für das Halbfinale im BFV-Pokal.

Bei sommerlichen Temperaturen auf dem Kunstrasen des Neckarauer Waldwegstadions nahm das Team von Trainer Guido Streichsbier die Partie von Beginn an in die Hand. Timo Helfrich per Freistoß, Marcel Linn und Julian Scharfenberger schossen eine schnelle 3:0-Führung heraus, die Antonio Čolak noch vor der Pause auf 4:0 ausbaute. „Im ersten Abschnitt haben wir sehr zielgerichtet gespielt, im zweiten haben wir es uns zu schwer gemacht", so Streichsbier. Nach dem Wechsel erhöhten erneut Linn und Seifeddin Chabbi auf 6:0. „Neckarau hätte ein Tor verdient gehabt", urteilte Streichsbier nach dem Schlusspfiff. Im Halbfinale treffen die Hoffenheimer auf den Verbandsligisten FV Lauda, der am Abend den SV Sandhausen (Oberliga) 3:1 bezwang.

Die B-Junioren sind hingegen aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden. Der Titelverteidiger unterlag beim SV Waldhof Mannheim II mit 2:4.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben