Alle Ergebnisse
BUSINESS
24.01.2011

AOK verlängert Team Partner Vertrag um drei Jahre

1899 Hoffenheim und die AOK werden ihre Partnerschaft auch in den kommenden drei Jahren fortsetzen und verlängerten den Vertrag bis 2014.

Seit 2008 ist die AOK offizieller Business Team Partner und Gesundheitspartner von 1899 Hoffenheim. Im Rahmen dieser Partnerschaft fördert die AOK auch die Jugendarbeit der Kraichgauer. AOK-Geschäftsführer Stefan Strobel: „Wir setzen die Profis von 1899, die bekanntlich eine gesunde Lebensweise praktizieren, erfolgreich als Vorbild für unsere Kunden ein. Wir freuen uns, die Partnerschaft, bei der wir auch die Jugendarbeit unterstützen, weiterhin mit Leben füllen zu können." Auch 1899-Geschäftsführer Jochen A. Rotthaus freut sich: „Die AOK hat unseren Weg in die Bundesliga seit 2008 mit begleitet und wir freuen uns, auch in Zukunft auf die Kompetenz unseres Gesundheitspartners bauen zu können." Neben einer weiterhin starken Werbepräsenz bei den Heimspielen in der Rhein-Neckar-Arena sowie Promotion-Aktionen zur direkten Kundenansprache wird die AOK zukünftig auch als Partner des Hoffi-Clubs zu sehen sein.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben