Alle Ergebnisse
AKADEMIE
19.05.2011

Akademie-Vorschau: U17 in Kaiserslautern, U19 in Ulm

Am Wochenende sind alle Akademie-Mannschaften im Einsatz. Während die U19 ihr letztes Saisonspiel bestreitet, geht es für die U17 in Kaiserslautern am vorletzten Spieltag um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

U19 / A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

Nach dem fulminanten 6:3 am vergangenen Wochenende gegen den Spitzenreiter 1.FC Kaiserslautern will die Mannschaft von Trainer Guido Streichsbier am letzten Spieltag in Ulm einen weiteren Dreier drauflegen. Bei einem Sieg wäre theoretisch noch der Sprung auf Rang acht möglich, die „Spatzen" stehen bereits als Absteiger fest.

SSV Ulm 1846 - 1899 Hoffenheim
Sonntag, 22.05.11, 13:00 Uhr, Nebenplatz Donaustadion

U17 / B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

Durch den 2:1-Sieg gegen den aktuellen Zweiten SC Freiburg hat die U17 ihre Chance auf das Erreichen der Halbfinals um die Deutsche Meisterschaft gewahrt. Am Mittwochabend kam zudem der FC Bayern München nicht über ein 2:2 in Karlsruhe hinaus, wodurch die Hoffenheimer jetzt nur noch die Breisgauer vor sich haben. In den verbleibenden zwei Spielen muss das Team von Trainer Xaver Zembrod drei Zähler aufholen, also ist ein Sieg in Kaiserslautern am Sonntag absolute Pflicht. Sollte es mit Platz zwei klappen, müsste die U17 im Halbfinale um die „Deutsche" beim West-Meister, der zwischen dem 1.FC Köln und Borussia Dortmund ermittelt wird, antreten.

1.FC Kaiserslautern - 1899 Hoffenheim
Sonntag, 22.05.11, 11:00 Uhr, Fröhnerhof Rasen 7

U16 / B-Junioren Oberliga

Trotz eines 1:0-Erfolgs im Derby bei Astoria Walldorf ist die U16 zuletzt aufgrund des schlechteren Torverhältnisses gegenüber dem SC Pfullendorf auf den vierten Rang abgerutscht. Das Team von Trainer Christoph Bühler hat in der Rückrunde erst ein Spiel verloren, und das soll auch nach dem Auftritt in Ergenzingen am Samstag so bleiben. In der Hinrunde behielten die Hoffenheimer gegen den letztjährigen Bundesliga-Absteiger mit 3:1 die Oberhand. Da Pfullendorf zeitgleich beim Tabellenführer VfB Stuttgart II antritt, winkt die Rückkehr auf den dritten Platz.

TuS Ergenzingen - 1899 Hoffenheim
Samstag, 21.05.11, 16:00 Uhr, Sportplatz Enzianweg

U15 / Regionalliga Süd

Seit sechs Spielen ist die U15 in der Regionalliga Süd mittlerweile ungeschlagen, und beflügelt vom 3:0-Sieg am Wochenende gegen den FC Augsburg soll die Serie auch im Heimspiel gegen die TSG Wieseck halten. Das derzeit fünftplatzierte Team von Coach Frank Fröhling kann zwar noch mit Rang drei liebäugeln, ist aber gewarnt, denn bei den Hessen kamen die Hoffenheimer nicht über ein 2:2 hinaus.

1899 Hoffenheim - TSG Wieseck
Sonntag, 22.05.11, 14:00 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

U14 / Verbandsliga

Am Dienstag sicherte sich die Mannschaft von Trainer Wolfgang Heller vorzeitig die Meisterschaft und den Aufstieg in die Oberliga. Dennoch wird die U14 die restlichen drei Begegnungen nicht kampflos abschenken, ganz im Gegenteil. Bei aktuell 484 Toren in allen Saisonspielen gilt es, noch die 500er Marke voll zu machen. Der Anfang soll in Lauda gemacht werden.

FV Lauda - 1899 Hoffenheim
Samstag, 21.05.11, 14:30 Uhr, Städtisches Stadion

U13 / Landesliga Rhein-Neckar

Etwas unglücklich unterlag die U13 unter der Woche beim FV Nußloch mit 1:4, als sie schon nach sechs Minuten Paul Kruse durch Platzverweis verlor. Der Keeper hatte den Ball außerhalb des Strafraumes mit der Hand gespielt, zu allem Überfluss landete auch noch der fällige Freistoß zum 1:0 im Netz. In Unterzahl war die Truppe von Michael Kunzmann gegen die zwei Jahre ältere und körperlich überlegene Konkurrenz aus Nußloch chancenlos. Am Samstag kommt nun der ASV Feudenheim ins Förderzentrum.

1899 Hoffenheim - ASV Feudenheim
Samstag, 21.05.11, 14:30 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

U12 / Kreisliga

Im Heimspiel gegen das Schlusslicht VfL Mühlbach, das schon in der Hinrunde auswärts 15:1 besiegt wurde, könnte die Truppe von Trainer Carsten Kuhn einen großen Schritt in Richtung Kreisliga-Meisterschaft machen.

1899 Hoffenheim - VfL Mühlbach
Samstag, 21.05.11, 13:00 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben