Alle Ergebnisse
AKADEMIE
03.03.2011

Akademie-Vorschau: U17 empfängt Eintracht / U19 in Fürth

Die A- und B-Junioren der achtzehn99 AKADEMIE wollen am kommenden Wochenende den positiven Lauf der jüngsten Vergangenheit mitnehmen. Dabei muss die U19 bei der SpVgg Greuther Fürth antreten, während die U17 zeitgleich auf Eintracht Frankfurt trifft. Auch die U16 und U14 greifen nach über dreimonatiger Pflichtspielpause endlich wieder ins Geschehen ein.

U19 / A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

Mit dem 3:1-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen den 1.FC Nürnberg, der bis dahin nur ein Saisonspiel verloren hatte, haben die A-Junioren ihre aufsteigende Form bestätigt und den Kontakt zum Tabellen-Mittelfeld hergestellt. Nun geht's zum punktgleichen Tabellennachbarn SpVgg Greuther Fürth, der den Hoffenheimern in der Hinserie eine schmerzhafte Heimniederlage beibrachte. Damals spielte das Team von Trainer Guido Streichsbier allerdings fast 90 Minuten in Unterzahl. Mit dem Schwung aus dem Nürnberg-Spiel und der Rückkehr einiger verletzter Akteure soll diese Rechnung nun beglichen werden.

SpVgg Greuther Fürth - 1899 Hoffenheim
Samstag, 05.03.11, 13:00 Uhr, Sportzentrum Kleeblatt

U17 / B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

Für die Hinrundenniederlagen beim SV Waldhof Mannheim und beim Karlsruher SC haben sich die Hoffenheimer B-Junioren jüngst mit zwei deutlichen Heimsiegen bereits revanchiert. Jetzt fehlt noch die Frankfurter Eintracht, gegen die das Team von Trainer Xaver Zembrod Mitte September nach 1:0-Führung noch mit 1:2 unterlag. Am Samstag sind die Riederwälder in Zuzenhausen zu Gast und treffen dabei auf eine Hoffenheimer Mannschaft, die von den letzten achten Begegnungen nur eine verloren und vier Partien in Folge gewonnen hat. Dabei kann Coach Zembrod unter anderem auch auf Albion Avdijaj (Schweiz), Alexandru Nichita (Rumänien) und GergÅ‘ Szántó (Ungarn) bauen, die unversehrt von ihren Ausflügen mit den jeweiligen Nationalmannschaften zurückgekehrt sind.

1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt
Samstag, 05.03.11, 13 Uhr, Häuselgrundweg Zuzenhausen

U16 / B-Junioren Oberliga

„Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht und sind gut vorbereitet", sagt Trainer Christoph Bühler nach der 15-wöchigen Punktspielpause. Seine Jungs sind umso motivierter, als es beim bislang letzten Auftritt ein 0:3 beim Karlsruher SC gab. Am vergangenen Wochenende zeigten sie sich beim 5:1 in einem Freundschaftsspiel bei Kickers Offenbach gut in Form, mit demselben Ergebnis hatten sie am zweiten Spieltag den jetzigen Gegner TSG Backnang geschlagen. Mit einem weiteren Erfolg gegen den Tabellenzehnten bleibt Platz zwei für die Hoffenheimer in absoluter Reichweite.

1899 Hoffenheim - TSG Backnang
Sonntag, 06.03.11, 11:00 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

U14 / C-Junioren Verbandsliga

Heimlich, still und leise hat sich die U14 noch vor der Winterpause auf Platz eins geschlichen. Lange Zeit schärfster Verfolger des VfR Mannheim auf dem zweiten Rang, überholte das Team von Trainer Wolfgang Heller die Rasenspieler am letzten Spieltag Ende November. In der Zwischenzeit haben die C-Junioren bei zahlreichen Hallenturnieren ihr Selbstvertrauen weiter gestärkt und auch auf dem Feld in Testspielen ihre gute Form unter Beweis gestellt. Am Wochenende geht es nun darum, im Heimspiel gegen Siemens Karlsruhe die spielfreien Mannheimer zu distanzieren. Das Hinspiel gegen Siemens endete am ersten Spieltag 4:0 für Hoffenheim.

1899 Hoffenheim - SG Siemens Karlsruhe
Samstag, 05.03.11, 12:00 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben