Alle Ergebnisse
AKADEMIE
08.11.2011

Afrikanischer Besuch in der Akademie

Vertreter der Fußball-Verbände aus Sambia und Uganda waren auf Einladung des DFB am Wochenende in Hoffenheim zu Gast.

Bevor sich die mehrköpfige Delegation die Bundesliga-Partie zwischen 1899 Hoffenheim und dem 1.FC Kaiserslautern ansah, stattete sie der achtzehn99 AKADEMIE in der Sinsheimer Straße einen zweistündigen Besuch ab, um sich über die Ausbildungsphilosophie zu informieren. Die von Journalisten begleiteten Repräsentanten der Football Association of Zambia (FAZ) und der Federation of Uganda Football Associations (FUFA) schauten sich die Räumlichkeiten der Akademie an und zeigten sich von den Trainingsmöglichkeiten beeindruckt. Begehrter Gesprächspartner der sambischen Delegation war Charles Renken. Der Hoffenheimer U19-Spieler besitzt zwar die US-Staatsbürgerschaft, wurde aber in Sambia geboren.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben