Alle Ergebnisse
AKADEMIE
28.09.2011

achtzehn99 AKADEMIE-Fußballschule im Kinderzentrum

Insgesamt 54 Kinder haben sich bisher für die Fußballschule im Kinderzentrum angemeldet. Qualifizierte Trainer der achtzehn99 AKADEMIE übernehmen dabei die Leitung und vermitteln den Kindern neben Spaß am Spiel auch die Grundlagen der Hoffenheimer Ausbildungsphilosophie.

„Kindgerechtes Training mit Freude am Fußball.“ Unter diesem Motto findet zurzeit im Kinderzentrum in Hoffenheim die Fußballschule statt. Neben koordinativen Inhalten zur Bewegungsschulung werden von qualifizierten Trainern der achtzehn99 AKADEMIE in elf Trainingseinheiten auch technisch-taktische Elemente vermittelt, die alle auf der Ausbildungsphilosophie von 1899 Hoffenheim aufbauen. Dabei legen die Übungsleiter in den Trainingsgruppen mit etwa zwölf Kindern besonderen Wert auf die individuelle Betreuung. Auch für Dominik Drobisch, Leiter des Kinderzentrums, ist die Fußballschule ein voller Erfolg. „Die Kinder sind sofort Feuer und Flamme. Da macht es natürlich umso mehr Spaß, solche Einheiten zu organisieren.“ Mitmachen können alle fußballbegeisterten Kinder von den Bambini bis zur E-Jugend. Eine Mitgliedschaft in einem Verein ist keine Voraussetzung.

Neu im Programm ist die achtzehn99 Torwartschule, bei der Torwarttrainer Dominik Weber unter anderem mit Unterstützung von U17-Torhüter und Juniorennationalspieler Hendrik Hilpert den Nachwuchskeepern Tipps und Tricks mit an die Hand gibt.

Ein weiteres Angebot der achtzehn99 AKADEMIE sind die Feriencamps, bei denen Kinder zwischen 7 und 13 Jahren (Jahrgang 1998 bis 2004) die Möglichkeit erhalten, in den Ferien wie die Profis zu trainieren. Der nächste Termin findet vom 2. bis 4. November auf dem Gelände des Kinderzentrums statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Weitere Informationen zur Fußballschule sowie den Feriencamps erhalten sie unter: http://www.achtzehn99.de/fussballschule.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben