Alle Ergebnisse
AKADEMIE
02.05.2011

Abwechslungsreiches Programm beim Kinderperspektivteam-Camp

Das Kinderzentrum der achtzehn99 AKADEMIE bot in den Osterferien ein buntes Programm für 24 Nachwuchskicker der U11 und U12 an. Beim Abschlusstag unterstützte Leichtathlet Martin Seiler das Trainer-Team.

Vier schulfreie Tage konnten die Talente aus der Region nutzen, um einen größeren Einblick in Ablauf und Leben bei den Hoffenheimer Junioren zu gewinnen. Vom 26. bis 29. April forderten die Betreuer des Kinderzentrums volle Leistung: Jeden Tag wurde zunächst trainiert, um anschließend in Spielen wie gegen die U11 von Darmstadt 98 das eigene Können unter Beweis zu stellen. Nach den Einheiten tagsüber folgten am Abend Entspannung und Freizeit: Beim gemeinsamen Grillfest hatten auch die Eltern die Gelegenheit, etwas von der Atmosphäre im Camp mitzunehmen, am anderen Tag beobachteten die Nachwuchshoffnungen ihre Vorbilder in der Champions League am Fernsehschirm.

Zum Abschluss trainierten die Spieler des Kinderperspektivteams (KPT) mit einem Profi. Dreispringer Martin Seiler vom ABC Ludwigshafen half bei alternativen Methoden mit: Statt Torschuss und Dribbling rannten und sprangen die Kids beim Lauf-ABC oder beim Slack-Line für eine bessere Koordination und Balance. Wenn einige Spieler des KPT nächste Saison dauerhaft in die achtzehn99 AKADEMIE wechseln, sind sie bestens auf die Herausforderungen vorbereitet.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben