Alle Ergebnisse
U23
27.08.2010

U23 gastiert am Samstag in Pfullendorf

Mit der vollen Ausbeute von neun Punkten fährt die U23 als aktueller Regionalliga-Spitzenreiter zum SC Pfullendorf, wo sie am Samstag, 14 Uhr, in der Geberit-Arena zu Gast ist.

„Das ist eine gestandene Regionalliga-Mannschaft", weiß Gisdol, dass er diese Partie trotz des fulminanten Saisonauftakts seiner Truppe nicht auf die leichte Schulter nehmen darf. „Die Pfullendorfer haben erst einen Gegentreffer kassiert und einen respektablen Start hingelegt." Während Kevin Conrad weiterhin verletzt ausfällt, könnte der ebenfalls lange angeschlagene Marco Schäfer am Wochenende wieder ins Team zurückkehren.

Der aktuelle Tabellenzehnte SC Pfullendorf, der seit dieser Saison vom Isländer Helgi Kolviðsson trainiert wird, unterlag zuletzt beim 1.FC Nürnberg II mit 0:1, hat sich aber gerade in der heimischen Geberit-Arena bislang mit einem 0:0 gegen den Aufstiegsaspiranten Stuttgarter Kickers oder beim 0:2 im DFB-Pokal gegen Hertha BSC achtbar aus der Affäre gezogen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben