Alle Ergebnisse
AKADEMIE
24.10.2010

U19 verkürzt Rückstand / 1:1 gegen Frankfurt

Der erhoffte „Dreier“ wurde es zwar nicht, doch beim 1:1 (0:0) gegen Eintracht Frankfurt fuhr die U19 immerhin einen Zähler ein.

Markus Schmitt brachte die Hessen in der 67. Minute in Führung, die Marcel Heister fünf Minuten vor Schluss ausglich. Damit bleibt das Team von Trainer Guido Streichsbier vorerst auf dem 14. Tabellenplatz, verkürzte aber den Rückstand auf die unmittelbar davor platzierten Teams. Am kommenden Samstag (12:30 Uhr) gibt der Spitzenreiter VfB Stuttgart seine Visitenkarte im Dietmar-Hopp-Stadion ab.

1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)
Hoffenheim: Redl - Ehmann, Hirsch, Heister, Tedesco (64. Hofmann), Gyau (76. Chabbi), Kiermeier, Lensch (83. Doro), Vestergaard, Scharfenberger, Thomalla.
Frankfurt: Özer - Hien, Dudda, Belegu, Wille, Mesfin, Zarges (90. Osman), Kittel, Schüssler, Ernst (81. Effiong), Schmitt.
Tore: 0:1 Schmitt (67.), 1:1 Heister (85.). Zuschauer: 100. Schiedsrichter: Meisberger (Schmelz). Karten: Gelb für Lensch, Tedesco / Mesfin, Zarges.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben