Alle Ergebnisse
AKADEMIE
03.10.2010

U19 unterliegt Mainz mit 1:4

Die U19 hat ihr Bundesliga-Heimspiel gegen den 1.FSV Mainz 05 mit 1:4 (0:2) verloren. Den einzigen Hoffenheimer Treffer markierte Jonas Hofmann zum zwischenzeitlichen 1:2.


In der 25. Minute hätte Hofmann seine Farben eigentlich in Führung bringen können, scheiterte jedoch mit einem Strafstoß am Mainzer Pfosten. Kurz vor der Pause schossen die 05er dann nach zwei individuellen Fehlern der Platzherren zwei Tore (36., 45.) und schickten die Hoffenheimer mit einem 0:2-Rückstand in die Pausenansprache. Im zweiten Durchgang schaffte das Team von Trainer Guido Streichsbier nach einer schönen Kombination über die rechte Seite den schnellen Anschluss durch Hofmann (53.). Doch eine Viertelstunde später leitete ein unnötiger Ballverlust im Mittelfeld einen Mainzer Konter ein, der erst mit einem Foulspiel im Strafraum unterbunden werden konnte. Den fälligen Strafstoß verwandelte der Schütze des 0:1, Carsten Lutz, zur Vorentscheidung (67.). Sieben Minuten vor dem Ende setzte Shawn Parker mit einem weiteren Konter den Schlusspunkt zum 1:4.

„Der Aufwand und das Engagement waren besser als in den bisherigen Heimspielen", sagte Streichsbier. „Leichtsinn, individuelle Fehleinschätzungen und Sorglosigkeit führten schließlich zu den Gegentreffern. Das kann jeder verbessern, der hart mit sich ins Gericht geht. Das ist die Hausaufgabe für jeden einzelnen Spieler."

1899 Hoffenheim - 1.FSV Mainz 05 1:4 (0:2)
Hoffenheim: Paterok - Ehmann, Hirsch, Metzger (74. Chabbi), Frisch (46. Tedesco), Gyau, Heister (63. Plattek), Hofmann (83. Scharfenberger), Kiermeier, Lensch, Recktenwald.
Mainz: Dauth - Saller, Schäfer, Kalig, Raltschitsch, Brill, Hasenstab (85. Jolić), Schmitt (90. Boos), Lutz (69. Reljić), Durm, Parker (89. Lejalem).
Tore: 0:1 Lutz (36.), 0:2 Durm (45.), 1:2 Hofmann (53.), 1:3 Lutz (67., Strafstoß), 1:4 Parker (83.). Zuschauer: 300. Schiedsrichter: Lehmann (Seitingen-Oberflacht). Karten: Gelb für Paterok, Ehmann, Lensch, Kiermeier, Heister, Frisch / Schmitt, Saller, Kalig. Bes. Vorkommnisse: Hofmann setzt Strafstoß an den Pfosten (25.).

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben