Alle Ergebnisse
AKADEMIE
15.08.2010

U19 unterliegt beim TSV 1860 München 0:2

Mit einer 0:2-Niederlage im Gepäck kehrte die U19 von ihrem Bundesliga-Auftaktspiel 2010/11 beim TSV 1860 München zurück.

Schon nach fünf Minuten musste Hoffenheims Torwart Mark-Patrick Redl den Ball aus dem Netz holen, nachdem Andreas Geipls Freistoß aus 18 Metern eingeschlagen hatte. Anschließend erspielte sich das Team von Trainer Guido Streichsbier zwar einige Möglichkeiten, doch zunächst ließ sich Sebastian Doro aus sieben Metern abdrängen, kurze Zeit später brachte Björn Recktenwald eine Rechtsflanke Felix Müllers nicht im Tor unter. Die Junglöwen agierten in dieser Phase des Spiels einen Tick aggressiver und profitierten von einem leichten Fehler im Aufbau. Bobby Wood schnappte sich die Kugel und durfte seelenruhig durch die Hoffenheimer Abwehr spazieren, ohne ernsthaft attackiert zu werden. Aus 14 Metern traf er ins linke untere Eck und ließ Redl keine Chance - 2:0 (30.). Bis zur Pause agierten die Hoffenheimer fahrig und hatten Glück, dass Geipl mit einem 25-Meter-Hammer nur die Unterkante der Latte traf (36.).

Nach einigen Umstellungen im taktischen Bereich lief es im zweiten Durchgang besser. Die Hoffenheimer eroberten nun den Ball früher und hatten Pech, dass zwei Kopfbälle Recktenwalds von der Linie gekratzt wurden. „Bis zur 70. Minute hatten wir eigentlich ausreichend Gelegenheiten, um den Ausgleich zu erzielen", sagte Streichsbier. Doch ab der 75. schienen seine Jungs den Glauben an einen Punktgewinn verloren zu haben. „Vom Spielverlauf geht der Sieg der Münchner in Ordnung, auch wenn er sicherlich vermeidbar gewesen wäre", bilanzierte der Coach. „Die zweite Halbzeit war aber ganz ordentlich."

TSV 1860 München - 1899 Hoffenheim 2:0 (2:0)
München: Aulbach - Schilk, Steinhart, Dinkelbach, Taffertshofer, Geipl, Vollmann (90. Motz), Wannenwetsch, Maier (66. Hauswirth), Wood (80. Jais), Jevtić (70. Koussou).
Hoffenheim: Redl - Walter (61. Hess), Ehmann, Metzger (46. Kiermeier), Frisch, Gyau, Hofmann, Heister, Doro (80. Scharfenberger), Recktenwald, Müller (46. Ruck).
Tore: 1:0 Geipl (5.), 2:0 Wood (30.). Schiedsrichter: Endriß (Göppingen). Zuschauer: 250. Karten: Gelb für Maier / Metzger, Hess.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben